DIE SCHÖNSTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN IN MÜNCHEN - FÜR EINEN UNVERGESSLICHEN STÄDTEURLAUB

Sie sind zu Besuch im Platzl Hotel und möchten nun sicher die besten SehenswürdigkeitenMünchens bewundern. Doch wo sollen Sie anfangen? Schließlich verfügt die Isarmetropole über so viele Attraktionen und Wahrzeichen, das man schnell den Überblick verliert! Keine Sorge, wir geben Ihnen einige Tipps an die Hand und als Gast unseres Hotels starten Sie Ihre Sightseeing-Tour sowieso in idealer Lage und zwar im Herzen der Altstadt: Wunderschöne Sehenswürdigkeiten, unzählige Attraktionen und Veranstaltungen sind so nur einen Spaziergang oder eine kurze Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt.

TOP-SEHENSWÜRDIGKEITEN RUND UMS PLATZL HOTEL

Das Platzl Hotel ist eines der traditionellsten Hotels und liegt zu Fuß nur fünf Minuten vom weltberühmten Marienplatz entfernt. Doch damit nicht genug, auch viele weitere attraktive Anlaufpunkte liegen nur Gehminuten entfernt! Die handliche Karte des Platzl Hotels hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shopping-Möglichkeiten im näheren Umkreis schnell und einfach zu finden. 

Sollten Sie Hilfe oder Informationen bei der Planung Ihres Aufenthaltes in München benötigen, zögern Sie bitte nicht - fragen Sie unsere engagierten und freundlichen Mitarbeiter an der Rezeption. Entdecken Sie während Ihres Aufenthaltes unsere atemberaubende Stadt - wir freuen uns darauf, Sie hier zu begrüßen! Für weitere Tipps zu den Aktivitäten in München, navigieren Sie zu unserer Karte auf dem untenstehenden Link, oder lesen Sie unsere Tipps weiter unten...

Umgebungskarte ansehen

Die Skyline Münchens beim Sonnenaufgang mit dem Turm des alten und neuen Rathauses, des alten Peters, der Frauenkirche und der Heilig-Geiste Kirche

Sightseeing Tipps für einen Tag in München

Ist die Zeit knapp? Wenn Sie nur auf der Durchreise sind oder München geschäftlich besuchen und nur einen Tag Freizeit haben, gilt es Ihre wertvolle Zeit sinnvoll zu nutzen. Hier sind einige Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten. 

  • Marienplatz & Rathaus: Ein Platz mit bewegter Geschichte und großer Bedeutung. Verpassen Sie nicht den ikonischen Glockenschlag der Rathausuhr vom Marienplatz aus – jeden Tag um 12 Uhr!
  • Alter Peter: Ein exzellentes Training für die Beine, steigen Sie 300 Stufen auf die Spitze der ältesten Kirche Münchens und genießen Sie eine spektakuläre Aussicht vom Alten Peter auf die Stadt.
  • Viktualienmarkt: Von frischen Produkten bis hin zu handwerklichen Produkten, der Viktualienmarkt ist der perfekte Ort für ein Mittagessen.
     
  • Eisbachsurfer: Surfen in München? Das gibt es wirklich! Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis auf der Eisbachwelle im Englischen Garten nicht entgehen
     
  • Bayerische Staatsoper: Fangen Sie bei Ihrem Tag in München eine Abendvorstellung der Bayerischen Staatsoper ein - sie zählt zu den renommiertesten Opernhäusern der Welt.
     
  • Oktoberfest: Die weltbekannte Wiesn ist nicht nur das größte Volksfest der Welt, sondern auch der Hauptgrund, warum viele Gäste im Herbst nach München kommen. Das Spektakel ist es auf jeden Fall wert!
     
  • Allianz ArenaDer deutsche Rekordmeister trägt in diesem futuristischen Stadion seine Heimspiel aus. Besucher kommen aus aller Welt, um die einmalige Atmosphäre zu erleben.

SO KÖNNTE IHR SONNTAG IN MÜNCHEN AUSSEHEN

Auch wenn sonntags die Geschäfte in Deutschland geschlossen bleiben, gibt es in der Hauptstadt der Bayern trotzdem eine Menge zu erleben. Hier sind die Tipps vom Platzl für Ihre Unternehmungen am Sonntag.

  • Die Pinakotheken: Zu den eindrucksvollsten Museen der Welt gehören die drei Münchner Pinakotheken ("Alte", "Neue" und "Pinakothek der Moderne").
  • Frauenkirche München: Gehen Sie am Sonntag in die Kirche - aber nicht in irgendeine Kirche! "Der Dom zu unserer lieben Frau" - besser bekannt als Frauenkirche - ist das vielleicht bekannteste Wahrzeichen Münchens.
  • Englischer Garten: Als einer der größten Stadtparks der Welt ist der Englische Garten ein Muss - perfekt für einen langen Sonntagsspaziergang.
  • Tierpark Hellabrunn: Ein idealer Sonntagsausflug für Familien, die außerhalb der Innenstadt den charmanten Münchner Zoo entdecken wollen.
  • Schloss Nymphenburg: Im Frühling, wenn alles blüht, gibt es nichts Schöneres als die majestätische Parkanlage des Schloss Nymphenburg. Neben den bunten Blumenbeeten warten einige der bedeutendsten GartenkunstwerkeDeutschlands.

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN AN MÜNCHNER REGENTAGEN

Sogar wenn das Wetter in der "nördlichsten Stadt Italiens" mal nicht mitspielt, bietet München unzählige Möglichkeiten für Sightseeing. Unsere München-Tipps für Regentage:

  • Deutsches Museum: Das größte technische Museum der Welt bietet so viel zu sehen und zu lernen, dass Familien hier den ganzen Tag verbringen können. 
  • Oberpollinger: Es geht nichts über einen Einkaufsbummel, um an einem grauen oder wolkigen Tag düstere Geister zu vertreiben - besuchen Sie dieses luxuriöse Kaufhaus, das seit 1903 geöffnet ist.
  • Haus der Kunst: Das Museum für Liebhaber zeitgenössischer Kunst überzeugt mit einer eindrucksvollen internationalen Sammlung und einem regelmäßig aktualisierten Programm.
  • Hofbräuhaus München: Bei jedem Wetter können Sie das Gold der Bayern genießen - neben genussvollem Bier erleben Sie typisch-bayerische Tradition und Gastfreundschaft im Hofbräuhaus München.
  • BMW-Welt: Das innovative und interaktive Museum des bekannten bayerischen Auto-Herstellers liegt am Olympiapark, der für sich schon einen Ausflug nach München wert ist.