Frauenfußball-WM in Deutschland: Public Viewing in München

Am 26. Juni startet die Frauenfußball-WM in Deutschland. Auch wenn in der bayerischen Landeshauptstadt selbst keine Spiele ausgetragen werden, kann das deutsche Team beim Public Viewing in München wieder gemeinschaftlich angefeuert werden.

Übersicht Public Viewing in München mit Großbildleinwänden:

  • Andechser am Dom (Leinwand)
  • Andechser-Zelt auf dem Sommer-Tollwood (nur Halbfinale & Finale)
  • Augustinerkeller (mehrere Leinwände)
  • Backstage (Leinwand)
  • Chinesischer Turm (Leinwand)
  • Hirschgarten (mehrere Leinwände)
  • Kilians Irish Pub (Leinwand)
  • Seehaus im Englischen Garten (Leinwand)
  • Stadion (Leinwand)
  • Ysenegger (Leinwand)
  • Zoozie’z (Leinwand)

Übersicht Public Viewing in München auf Flachbildfernsehern:

  • Biergarten an der Muffathalle (Fernseher)
  • Coellner im Paragraph (Fernseher)
  • Forum Café (Fernseher)
  • Hofbräukeller (Fernseher)
  • Ratskeller (Fernseher)
  • Zum Spöckmeier (Fernseher)