Vollbild

Das ist unser neuer F&B Manager Martin Schöttle


Herr Martin Schöttle ist ab sofort verantwortlich für den gesamten F&B Bereich des Platzl Hotels in München. Heute möchten wir Ihnen unseren neuen F&B Manager genauer vorstellen.

Herr Schöttle, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben. Vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit ist in der Gastronomie ja besonders viel los. Da bedarf es schon einer besonderen Mentalität, nicht wahr? Woher kommt Ihre Leidenschaft für die Gastronomie?

Das stimmt schon, die Arbeit in der Gastro-Branche ist sicher nichts für jedermann. Nun, meine Leidenschaft hat sich auf jeden Fall schon in jüngeren Jahren entwickelt. Bei anfänglichen Aushilfstätigkeiten in diversen Bremer Gastronomiebetrieben hat es mich früh gepackt. Mir persönlich gefällt einfach besonders, dass man immer direktes Feedback für die geleistete Arbeit bekommt und es ein sehr kommunikatives sowie abwechslungsreiches Arbeiten ist. 

Seit wann sind Sie F&B Manager im Platzl und wo waren Sie zuvor?

Gelernt habe ich in Bremen im Maritim Hotel, von dort ging es nach London ins Westbury Mayfair und von 2006 bis 2011 war ich im Bayerischen Hof hier in München. Anschließend studierte ich für zwei Jahre in Heidelberg an der Hotelfachschule, bevor ich zuletzt zwei Jahre in Hamburg für Karlheinz Hauser, den Küchendirektor des 2-Sterne-Restaurants am Süllberg, als Leiter des F&B Bereichs tätig war. Seit dem 1. Dezember 2015 bin ich jetzt im Platzl Hotel. 

Können Sie kurz Ihren Tätigkeitsbereich im Platzl Hotel beschreiben?

Da wäre die Planung und Durchführung des Gastronomieangebots, die Festlegung der F&B Standards, die Koordination aller Serviceabläufe oder die Erstellung des kompletten Getränkeangebots… Die Speisekarten, Getränke und Aktionskarten müssen ebenfalls kreiert werden und auch die weniger greifbaren Aufgaben sind nicht zu unterschätzen: „Wie kann die Wirtschaftlichkeit sichergestellt werden?“ „Wie steigern wir das Gästeerlebnis?“ – sind Fragen, denen wir uns täglich stellen müssen.

Möchten Sie den Lesern einen warmen Getränketipp für die kalte Jahreszeit geben?

Den Feurigen Apfel bei uns am Platzl Karree, mit Apfelsaft und hausgemachtem Bratapfelsirup sowie Rum und Amaretto. Einfach vorbeikommen und probieren ;-)

Online buchen
schließen

Gerne beraten wir sie auch persönlich - rufen sie uns an: Telefon: 089/23703-0