Vollbild

Bäriger Nachwuchs im Tierpark Hellabrunn


Der Tierpark Hellabrunn freut sich seit einem halben Jahr über Zwillingsnachwuchs im Eisbärengehege! Am 9. Dezember vergangenen Jahres brachte Mutter Giovanna die beiden Kleinen zur Welt. Doch da Babys von Bären als besonders empfindlich gelten und unnatürliche Reize sie gefährden könnten, durfte die Öffentlichkeit anfangs nur per Video-Tagebuch am jungen Leben der süßen Zwillinge teilhaben. Insgesamt war die Geburt und die Entwicklung der Kleinen ein nie da gewesenes mediales Ereignis, denn zum ersten Mal weltweit war eine Eisbärengeburt in Farbe aufgezeichnet worden. Es folgten beinah täglich Videos – ob Kuscheleinheiten, erste Trink- und Gehversuche oder die mütterliche Schleckwäsche – Internetnutzer bekamen rührende Einblicke in das bärige Familienleben.

Es handelte sich also um ein faszinierendes Projekt, das die rasante Entwicklung der Babys veranschaulichte: Kaum halb so groß geboren wie ein Menschensäugling, besaßen Sie am Tag ihrer ersten Außenbegehung bereits die Maße einer englischen Bulldogge. Dieser Tag war der 19. März, im Alter von 14 Wochen verließen die Eisbärenzwillinge das Mutter-Kind-Haus und zeigten sich live den Tierpark Besuchern. Im April folgte dann die doppelte „Taufe“, nachdem aus mehr als 20 Bewerbungen die richtigen Paten ausgesucht worden waren. Wollen Sie Nela und Nobby auch kennenlernen? Dann besuchen Sie den Tierpark Hellabrunn, der 365 Tage im Jahr für Sie von 9 Uhr bis mindestens 16 Uhr geöffnet hat – vor allem jetzt im Sommer gibt es kaum etwas Schöneres!

Genaue Öffnungszeiten, einen Tierparkplan und Tipps für eine reibungslose Anfahrt finden Sie hier.

Wir vom Platzl Hotel wünschen tierischen Spaß ☺

Bildquelle Eisbärbabys: U.S. Fish and Wildlife Service Headquarters

Online buchen
Über WhatsApp kontaktieren
+49 (0)170 156 527 4
schließen

Gerne beraten wir sie auch persönlich - rufen sie uns an: Telefon: 089/23703-0