Der Sportcheck Stadt-Lauf – ein Rückblick

Am 29.06.2014 war es endlich wieder soweit und es hieß „Mach deinen Lauf!“.

Der Sportscheck Stadtlauf hat sich seit 35 Jahren im Münchner Juni etabliert und taucht die Innenstadt alle Jahre wieder mit seinen rund 18.000 Teilnehmer in ein intensives Orange. Die Läufer können sich auf unterschiedlichen Strecken wie dem Halbmarathon und dem 10 km Lauf beweisen. Trotz des ungemütlichen Wetters erreichten alle Teilnehmer des Platzl-Teams erfolgreich die Ziellinie! Insgesamt wurden 700 Kilometer durch unser Team erlaufen! Über diese Distanz freuen nicht nur wir uns sehr, auch das Kinderhilfsprojekt „YoungWings“ jubelt mit! Denn: Wir halten unser Versprechen und spenden für jeden gelaufenen Kilometer unseres Teams 20 Euro. Das heißt „YoungWings“ darf sich insgesamt über 14.000 Euro freuen!!

Der Lauf führte seine Teilnehmer dieses Jahr vom Startpunkt Marienplatz zur Dienerstraße, über die Residenzstraße in den Hofgarten, weiter in den Englischen Garten, zurück zum Hofgarten und über die Weinstraße zur Ziellinie wiederum am Marienplatz. Den meisten Münchner-Joggern als eine der besten Strecken der Stadt, ist der Englische Garten längst wohlbekannt, schließlich besticht er mit seinen schönen Wegen und der zentralen Lage. Jedoch sollte man seine Runden vor allem an Sonn- und Feiertagen auf den Morgen legen, da der Park tagsüber zu einem Ausflugsziel für zahlreiche Spaziergänger und Sonnenanbeter wird…

Für einige Abwechslung sorgen in München aber auch noch andere traumhafte Wege und Routen, wie zum Beispiel der Nymphenburger Schlosspark und der Olympiapark. Hier finden Sie eine Auswahl der beliebtesten und schönsten Strecken Münchens!

Veröffentlicht unter Laufen in München, München Veranstaltungen, Sport in München | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Flecken an der Isar

Die Isar ist das Naherholungsgebiet der Münchner schlechthin! Vielzählige Plätze laden zum Verweilen und Staunen ein und der in den Alpen entspringende Fluss zeigt sich als wahres Eldorado für Radler, Grillliebhaber, Biergarten-Fans, Wasserratten und Spaziergänger.

Egal ob zu Fuß oder per Rad – einmal sollten Sie die Großhesseloher Brücke mindestens überquert haben, denn von hier aus genießen Sie einen wunderbaren Blick über die Isarauen …

In unmittelbarer Nähe zu dieser Brücke befindet sich die Waldwirtschaft, einer der bekanntesten und gleichzeitig beliebtesten Biergärten im Münchner Süden. Die Wawi, wie die romantische Bieroase umgangssprachlich genannt wird, bietet Ihnen typisch bayerische Schmankerl im Schutz des Schattens alter Bäume. Kehren Sie für einen kleinen Imbiss ein und lauschen Sie mit etwas Glück den Klängen der Blasmusik, während ein Schluck frisch gezapftes Bier Ihre Kehle kühlt.

Ein Stück weiter nördlich finden Sie einen der bekanntesten Abschnitte der Isar: Den Flaucher. Hier wird gegrillt, gebadet und entspannt. Die Kiesbänke am Flaucher gehören wohl zu den beliebtesten Isar-Abschnitten Münchens und sind in jedem Fall einen Besuch wert!

Wer es etwas ruhiger und beschaulicher mag, der radelt von der Waldwirtschaft einfach noch ein wenig weiter, denn je weiter man sich entlang der Isar Richtung Süden bewegt, desto menschenleerer und ruhiger wird es. Wer es bis nach Schäftlarn schafft, wird gar mit einem einmaligen unverbaubaren Alpenblick belohnt …

PS: Von hier aus können Sie auch bequem die S-Bahn zurück Richtung Platzl Hotel nehmen. In nur 35 Minuten gelangen Sie so bequem und ohne Umzusteigen zurück in Ihr Hotel im Zentrum von München.

Bildquelle aprott / istockphoto.com

Veröffentlicht unter Das Münchner Umland, Sommer in München | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerzeit – Freiluftkinozeit

Was gibt es schöneres als an einem lauen Sommerabend bei einem kühlen Getränk einen unterhaltsamen Film vor beeindruckender Kulisse zu schauen? Am Königsplatz haben Sie vom 21.07. bis 29.07. 2014 die Gelegenheit genau dies zu erleben!

Von Klassikern wie „Monaco Franze – Der ewige Stenz“ über amüsante Komödien wie „Schadenfreundinnen“ bis zu echten Highlights wie „The Wolf of Wallstreet“, ist für jeden Geschmack etwas geboten. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Ein weiteres Münchner Freiluftkino-Highlight ist wohl das Kino am Olympiasee. Bis zum 15. August 2014 erleben Sie hier aktuelle Filme in ausgezeichneter Qualität. Einige von ihnen werden sogar in 3D gezeigt. Kulinarisch dürfen Sie sich sowohl auf bayerische Schmankerl als auch auf thailändische Curries und Bio-Food von Hermannsdorfer freuen.

Unter dem Motto „Kino, Mond und Sterne“ werden auf der Seebühne im Münchner Westpark, bis Mitte September, in gemütlicher Abendstimmung, neben Blockbustern auch wieder Arthouse- und Independant-Streifen gezeigt. Auf einer großen Leinwand im Amphitheater des Westparks verpassen Sie gewiss kein Detail. Sitzkissen und Decken können Sie übrigens noch vor Ort einfach ausleihen.

Informieren Sie sich hier über alle Münchner Freiluftkinoanlagen!

Bildquelle Open Air Kino Königsplatz: TNT Film Open Air

Veröffentlicht unter Kultur in München, München Veranstaltungen, Sommer in München | Hinterlasse einen Kommentar

„Kitchen Talk“

Kennen Sie das auch? Der Auflauf wird nicht so, wie Sie sich das vorgestellt haben, die Sauce ist entweder zu dick oder zu dünn, Sie finden einfach nicht die richtige Würze für Ihre Leibspeise… Oder vielleicht möchten Sie auch eine etwas exotischere Idee auf den Teller zaubern, wissen allerdings nicht, woher Sie die eine spezielle Zutat beziehen sollen? Schwierigkeiten, die selbst mit einem Rezept oft nicht zu lösen sind. Zugegeben, diese sind aber auch manchmal einfach zu kompliziert formuliert und für einen Laien kaum nachzuvollziehen.

Genau hier kommt unsere Küchenfeuerwehr ins Spiel! Wenn es mal wieder brennt, schicken Sie uns einfach Ihre Küchensorgen an kuechenfeuerwehr@platzl.de.

Der Chef des Restaurants Pfistermühle wird sich Ihren Fragen so schnell wie möglich widmen. Unser „Kitchen Talk“ ist nur ein kleiner Schritt, aber er wird Ihnen in Zukunft bestimmt viel Zeit ersparen und Ihre Nerven schonen. Also bei der nächsten Katastrophe: Unbedingt testen!

„Kitchen Talk“ hilft Ihnen aber auch, falls Sie mal wieder ratlos in der Küche stehen und nicht wissen, was Sie kochen sollen. In unserem Gastro-Newsletter finden Sie regelmäßig Ideen und Anregungen zum Nachkochen.

Das Platzl Hotel wünscht Ihnen schon jetzt einen guten Appetit!

Bildquelle Gericht: Meike Pantel / pixelio.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Hinter den Kulissen des Platzl Hotels | Hinterlasse einen Kommentar

Live dabei: Laufen für den guten Zweck

München gilt als Pionier der modernen Stadtläufe: Seit 35 Jahren findet in der Isarmetropole schon der Stadtlauf statt und führt die Teilnehmer unter anderem durch den Englischen Garten und über die Ludwigstraße. „SportScheck“ veranstaltet den Lauf dieses Jahr am 29. Juni, wobei die Teilnehmer wieder zwischen drei Streckenlängen wählen können: Halbmarathon, 10- und 5-Kilometerlauf. Für Nachwuchssportler bis 12 Jahre gibt es mit dem DAK-Kinderlauf ebenso was zu erleben wie für sportliche Betriebe. Bei der Firmenwertung wird das fitteste Unternehmen der Stadt ermittelt…

Auch das Platzl Hotel gibt sich heuer sportlich und wird seine besten Athleten ins Feld schicken. Obwohl Hotelmitarbeiter gemeinhin viele Kilometer für ihre Gäste zurücklegen, bedarf der Ausdauerlauf doch einer besonderen Vorbereitung. Deswegen steht nun bis Ende Juni regelmäßiges Lauftraining an. Auch Direktor Heiko Buchta stellt sich der Herausforderung und dreht bis dahin fleißig seine Runden im Hofgarten. Von den Trainingsfortschritten unserer Läufer können Sie sich in den nächsten Wochen auf Facebook überzeugen. Für besondere Motivation sorgen wir mit einer sportlichen Spendenverpflichtung: Für jeden Kilometer, den unsere Teilnehmer laufen, wandern 20 Euro in die Hände der Nicolaidis Stiftung. Diese Stiftung hilft Kindern und jungen Erwachsenen, die eine wichtige Bezugsperson verloren haben.

Wie Direktor Buchta und unsere Mitarbeiter sich beim Charity-Lauf schlagen, können Sie am 29. Juni live auf Facebook verfolgen. Feuern Sie die Platzl-Läufer an und kitzeln Sie so den ein oder anderen zusätzlichen Kilometer heraus. Je weiter wir laufen, desto mehr Spenden kommen zusammen – also an uns alle: Auf geht’s! ☺

Bildquelle Läufer: Ed Dunens / flickr.com

Veröffentlicht unter Laufen in München, Sport in München | Hinterlasse einen Kommentar