Ein Tagesausflug nach Salzburg

Lernen Sie mit dem Platzl Hotel München die wunderschöne Stadt Salzburg und das Salzkammergut, einen historischen Landschafts- und Kulturraum, kennen. Sowohl die Mozartstadt Salzburg als auch das Salzkammergut sind bequem mit dem Premium Fernbus in etwa 2 Stunden zu erreichen. Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag haben Sie die Möglichkeit an einem Tagesausflug in das geschichtsträchtige Salzburg teilzunehmen und einen traumhaften Tag voller Kultur, Kulinarik und Historie zu genießen.

Die direkt an der Salzach gelegene Stadt ist ein beliebtes Ausflugsziel und war bereits Schauplatz für viele historisch wertvolle Ereignisse. Im Jahr 696 wurde Salzburg als Bischofssitz von Bischof Rupert neu gegründet. Haupteinnahmequelle waren damals die Salzgewinnung und der Salzhandel, wodurch die Stadt im Jahr 755 den Namen „Salzburg“ erhielt. Der wohl berühmteste Einwohner, Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, wurde 1756 geboren. Früh zeigte sich seine Begabung im Klavier – und Violinspiel sowie in der Komposition. Schon im Alter von 8 Jahren unternahm das „Wunderkind“ erste Konzertreisen mit seinen Eltern und der ebenfalls begabten Schwester Nannerl. 1772 wurde Mozart vom Fürsterzbischof zum Konzertmeister der Salzburger Hofkapelle ernannt und hatte diese Stelle inne, bis er im Jahr 1777 um Entlassung bat. Daraufhin folgten viele Reisen und die Arbeit als freischaffender Komponist und Klavierlehrer. Wenige Wochen nach der Uraufführung des berühmten Werkes „Die Zauberflöte“ starb Wolfgang Amadeus Mozart 1791 im Alter von 35 Jahren. Der eigentliche “Mozartkult” begann jedoch erst 1856 mit der Errichtung seines Denkmals. 1996 wurde auch die Salzburger Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben.

Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt zählen neben der prunkvollen Altstadt auch die mittelalterliche Festung Hohensalzburg, welche als Wahrzeichen der Stadt gilt, das Schloss Hellbrunn mit atemberaubendem Schlosspark und das Schloss Mirabell. Die Lage Salzburgs direkt an der Salzach verleiht der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre. Salzburg ist auch weit über die Grenzen Österreichs hinaus für seine Festspiele bekannt und wird gerne auch als „Festspielstadt“ bezeichnet. Kulinarisch wie kulturell bleiben keine Wünsche offen. Vom saftigen Wiener Schnitzel über den berühmten Kaiserschmarrn bis hin zur delikaten Mozartkugel können Sie sich nach der Erkundung der Altstadt nach aller Kunst verwöhnen lassen.

Zu Beginn des Tagesausfluges wird die historische Altstadt mit einem Spaziergang erkundet und die beeindruckenden Bauwerke der Stadt an der Salzach bewundert. Weiter geht es durch das Salzkammergut zum Wolfgangsee, der mit einer Länge von elf Kilometern und einer Breite von zweieinhalb Kilometern am nördlichen Alpenrand in einer Höhe von 539 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Am traumhaften Wolfgangsee kann je nach Belieben eine Bootsfahrt nach St. Wolfgang und ein Besuch der Wallfahrtskirche unternommen oder der Panoramablick über den See genossen werden. Auf der Rückfahrt wird ein Zwischenstopp beim Mondsee, dem Schauplatz des Filmes „Die Trapp-Familie“ eingelegt.

Gerne organisieren wir diesen Ausflug für Sie. Sprechen Sie unser Reservationsteam am besten direkt telefonisch (+49(0)89/237030) oder per Email an.

Bildquelle: Jaya Krishna A

Dieser Beitrag wurde unter Das Münchner Umland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>