Der Gasteig München – musikalisch, kulinarisch und intellektuell

Im Münchner Stadtteil Haidhausen liegt das bekannte Kultur-, Bildungs- sowie Tagungszentrum Gasteig. Sein Name leitet sich von seiner Lage am „gachen Steig“ in München ab, einem Weg, der früher von der heutigen Ludwigsbrücke zur St. Nikolai Brücke am Isar-Hochufer führte. Der Gasteig bietet seinen täglichen 6.000 Besuchern mit mehr als 1.800 Veranstaltungen im Jahr ein vielfältiges Programm und wurde mit vielen Sälen und Arbeitsräumen als Begegnungsstätte konzipiert. In dem Gebäude des Gasteigs sind vier Münchner Institutionen untergebracht, die musikalisch und intellektuell das Kulturleben der Landeshauptstadt prägen. Die Münchner Philharmoniker verzaubern ihre Gäste in ihrem Konzertraum der Philharmonie im Gasteig mit klassischen Konzerten der Extraklasse. Auch die Hochschule für Musik und Theater zieht in den Räumen des Gasteigs ihre Nachwuchskräfte auf und nutzt den kleinen Konzertsaal für spontane und geplante Konzerte der Studenten. Die Münchner Volkshochschule veranstaltet außerdem Ausstellungen, Musikvorträge und Konzerte in den Räumen des Gasteigs. Als vierte und letzte Institution organisiert die Münchner Stadtbibliothek Lesungen und Vorträge sowie Ausstellungen zum Leben und den Werken der Autoren.

Die Junge Akademie Gasteig wurde im Jahr 2007 von der Gasteig München GmbH gegründet und begeistert mit verschieden Projekten zu Kunst und Kultur vorrangig junge Menschen ohne akademischen Abschluss.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen drei unterschiedliche Gastronomiebetriebe. In dem Restaurant „gast“ werden die Gäste mit asiatischen und italienischen Köstlichkeiten verwöhnt. Das „le copain“ bietet frisch gebackene Brote mit geschmackvollen Aufstrichen und Toppings, knackige Salate sowie verschiedene Teigwaren. Der Salon „Philine“ stimmt die Gäste der Philharmonie mit leichten Aperitifen kulinarisch auf Ihren Konzertbesuch ein.

Sie erreichen den Gasteig vom Platzl Hotel aus mit den S-Bahnen der Stammstrecke in Richtung Ostbahnhof. Von der Haltestelle Rosenheimer Platz kommen Sie in wenigen Minuten zum Kultur-, Bildungs- sowie Tagungszentrum.

Weitere Informationen über den Gasteig und seine Veranstaltungen erhalten Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur in München, Sehenswürdigkeiten in München veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>