Die Therme Erding – die größte Therme Europas

Sehnen Sie sich auch nach einem Tag voller Ruhe und Entspannung, nach einer Auszeit vom Alltag? Dann bietet die Therme Erding genau das Richtige für Sie! Ob Sie dabei an Action im Rutschenparadies „Galaxy“, an Entspannung in den Thermalbädern der Vital-Oase oder an pure Erholung im „Royal Day Spa“ denken – in Europas größter Therme ist alles geboten. Hier findet jeder seinen Lieblingsort und echtes Urlaubsfeeling. Mit 14,5 Hektar ist die Therme Erding das größte Thermenparadies in ganz Europa. Die Therme, die anfangs nur aus einem kleinen Thermen- und Saunabereich bestand, öffnete 1999 erstmals Ihre Pforten und wurde seit dem stetig erweitert. 2007 eröffnete die Rutschenwelt „Galaxy“ mit einer Rutschen-Gesamtlänge von 1700 Metern sowie die mit 1,29 Hektar größte Saunaoase der Welt. Aktuell ist ein Wellenbad mit angrenzendem Hotel im Bau, das der Form eines Schiffes nachempfunden wurde. 20 Rutschen, 26 Saunen, 31 Wasserbecken und 1600 Liegen gibt es insgesamt in der Therme Erding zu erleben und zu entdecken.

Im exotischen Thermen-Paradies warten zahlreiche Highlights wie beispielsweise die Sprudelliegen, das Dampfbad oder der beliebte Strömungskanal. Es bedarf bestimmt mehr als einen Besuch um alle Attraktionen und Details zu erkunden. Das warme Thermenwasser von 33° bis 44 ° C, die tropischen Palmen und Pflanzen sowie die besonderen Verwöhn-Behandlungen ermöglichen einen entspannenden Kurzurlaub. In einer kleinen Bar im Poolbereich werden sogar erfrischend fruchtige Cocktails gemixt.

In Europas größter Rutschenwelt „Galaxy“ können Sie mit den 20 verschiedenen, in Schwierigkeits-Kategorien eingeteilten, Rutschen Spaß und Abenteuer der besonderen Art erleben. Die unterschiedlichen Rutschen sind in die Kategorien „Family“, „Fun“ und „X-Treme“ eingeteilt, sodass für jeden Geschmack das Richtige geboten wird. In der Rutschenwelt gibt es außerdem eine Familien-Infrarotsauna in der Ruheoase „Off Zone“ sowie die „Galaxy Lounges“ mit köstlichen Erfrischungen zu entdecken.

Die Vital-Oase der Therme sorgt für Ruhe und Entspannung. Dieser Bereich der Therme, der unter anderem mit einem Vitalbecken, einer Tropensauna in modernem Design und Schwefelheilquellen ausgestattet ist, eignet sich perfekt, um sich von einem anstrengenden Arbeitstag zu erholen. Die Vitalquellen sind mit Mineralien aus dem Toten Meer, Selen-Jod sowie Calcium angereichert. Für das leibliche Wohl sorgt in der Vital-Oase das Restaurant „Culinarium“ mit kühlen Drinks und leichten Menüs. Um eine optimale Relaxatmosphäre zu bieten, ist der Eintritt für diesen Bereich der Therme erst ab 16 Jahren gestattet.

Für Gäste, die es gern etwas exklusiver haben, ist der „Royal Day Spa“ der Therme Erding genau das Richtige. Viele luxuriöse Extras in mediterranem Stil sorgen für Wohlfühlambiente. Von der Luxus-Relax-Oase, über die Ruhemuschel bis hin zur privaten Suite gibt es im Day Spa über 80 Liegemöglichkeiten zu entdecken. Unter dem Motto „Zeit für Erholung“ lassen sich im Day Spa der Therme traumhafte Stunden verbringen. Als besonderes Highlight können sich die Gäste in den „königlichen“ Suiten mit Champagnerservice und Obstarrangement gut gehen lassen.

In den kühlen Monaten des Jahres ist es sehr wichtig sich vor Erkältungen zu schützen und etwas für seine Gesundheit zu tun. Im weltgrößten Saunaparadies werden Ruhe, Erholung und Gesundheit groß geschrieben. Von der Finnenstube über das Salzsteinzimmer bis hin zur Kelosauna können Sie Ihr Immunsystem stärken und gleichzeitig die angenehme Wärme und holzige, eukalyptushaltige Aromen genießen. Ein wichtiger Teil des Saunierens ist der kalt-warm Wechsel für den es in der Therme Erding einen exklusiven Saunagarten gibt. Der Körper lernt sich Temperaturen leichter anzupassen und Wärmeverluste zu vermeiden. Wenn Sie sich anschließend noch einen frisch gepressten Saft in der Vitaminbar gönnen, sind Sie perfekt für den Winter gerüstet.

Die Therme Erding erreichen Sie bequem mit der S-Bahn S2 in Richtung Altenerding. Von dort aus erwartet Sie ein Bus, der Sie im 15-Minuten Takt direkt zur Therme bringt. Der genaue Busplan steht für Sie als PDF Dokument bereit. Die 36km von München entfernte Therme erreichen Sie auch problemlos und komfortabel mit dem Auto.

>> Anfahrtsbeschreibung

>> zum Busplan (PDF)

Bilderquellen: www.therme-erding.de

Dieser Beitrag wurde unter Das Münchner Umland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>