Der perfekte Sommertag in München

Sonnenstrahlen einfangen, Wärme genießen, Erholung in der Natur, sportliche Aktivitäten, berühmte Plätze und Sehenswürdigkeiten entdecken, Eisschlecken, Shopping in der Stadt, sommerlich-leichte Gerichte genießen – all das und noch vieles mehr ist der Sommer in München! Damit auch Sie in den warmen Monaten einen rundum gelungenen Tag bei uns im Platzl Hotel München und in der schönen Landeshauptstadt verbringen können, haben wir für Sie den perfekten Sommertag in München zusammengestellt. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren.

Start in den Tag

Um den sommerlichen Tag in München angemessen zu beginnen, können Sie sich das Frühstücksbüffet im Platzl Hotel München schmecken lassen. Gerne verwöhnen wir Sie ganz nach bayerischer Tradition mit frischen Münchner Weißwürsten und herzhaftem Leberkäse. Natürlich ist aber mit frischem Obst und original Platzl-Müsli auch für gesunde Erfrischung gesorgt. Mit hausgebackenen Waffeln und gebrühtem Kaffee aus dem Hause Dallmayr ist auch für Naschkatzen vorgesorgt und das umfangreiche Angebot abgerundet. Genießen Sie also mit dieser Auswahl sowie vielen weiteren Angeboten Ihr vitales Frühstück zum Start in den Tag!

Die Stadt erkunden

Nach dem perfekten Start in den Tag, ist es Zeit die Stadt zu entdecken und das berühmte Münchner Lebensgefühl zu erleben. Genießen Sie zum Beispiel das Glockenbachviertel – eines der Münchner „Szeneviertel“ – mit dem bekannten Gärtnerplatz. Rund um den Platz können Sie durch zahlreiche kleine Geschäfte bummeln und dabei von Raritäten bis hin zu Designer-Ware so manch schöne Stücke finden. Oder Sie gönnen sich in einem kleinen, originellen Café einen zweiten Kaffee am Morgen und erfreuen sich dabei an der in Blumenpracht erblühenden Grünfläche.

Anschließend können Sie in Schwabing, einem der beliebtesten Stadtteile in München, Ihre Zeit genießen. Hier gibt es mit der Leopoldstraße und der Hohenzollernstraße luxuriöse Einkaufsmöglichkeiten und kleine, feine Boutiquen, in denen bestimmt jedermann fündig wird.

Im Stadtteil Haidhausen können Sie unter anderem das Maximilianeum, den Sitz des Bayerischen Landtags sowie den Gasteig, Münchens Kulturzentrum bewundern. Ein Stückchen weiter bietet sich der Weißenburger Brunnen auf dem Weißenburger Platz zum Verweilen und Entspannen an oder Sie erleben den Markt-Trubel der Münchner am Wiener Platz.

Stärkung zur Mittagszeit

Wenn Ihnen nun so langsam der Magen knurrt, begrüßt Sie das Wirtshaus Ayingers gerne zu einem kleinen Mittagssnack. Lassen Sie sich zum Beispiel einen leichten Bauerngartlsalat, einen Saibling mit Tomaten und Zitrone oder ein Brotzeitbrett’l schmecken. Entspannen Sie sich im Wirtshaus Ayingers bei einer leckeren Brotzeit auf der sonnigen Terrasse mitten im Herzen der Stadt und bewundern Sie anschließend das rege Treiben auf dem Platzl.

Sonnenbaden in der Natur

Nach dieser kleinen Stärkung steht einem Ausflug „ins Grüne“ ja nichts mehr im Wege. Im Englischen Garten, im Botanischen Garten, im Olympiapark, an den Isarauen oder im Schlosspark Nymphenburg lässt sich wunderbar die Sonne genießen und das Münchner Sommerfeeling spüren. Im Olympiapark bietet es sich zudem an, die Auffahrt auf den Olympiaturm zu wagen. Auf dem Münchner Fernsehturm, welcher als eines der Wahrzeichen der Stadt gilt, haben Sie von der Aussichtsplattform in 182 Metern Höhe einen sagenhaften Blick über ganz München bis hin zu den Alpen. Genießen Sie diese fabelhafte Aussicht und das sommerliche Wetter!

Eis-kalte Erfrischung

Wenn Sie nach dem Sonnenbad in einer der Parkanlagen Münchens Abkühlung suchen, empfiehlt sich ein Besuch in einer der Münchner Eisdielen. Als besondere Eisdielen sind hier „BallaBeni Icecream“ in der Theresienstraße 46 oder „Der verrückte Eismacher“ in der Amalienstr. 77 zu nennen. Bei „BallaBeni Icecream“ können Sie das für viele Münchner „beste Eis der Stadt“ genießen oder Sie probieren beim verrückten Eismacher die neuesten und wirklich verrückten Eis-Kreationen wie Tequila Sunrise Eis, Weißwursteis, Duplo-Eis, Rosé Champagner Eis und vieles mehr.

Sightseeing in der Stadt

Damit Sie an Ihrem perfekten Sommertag in München auch kein Highlight der Stadt verpassen, sollten Sie sich die besten Sehenswürdigkeiten, wie den Marienplatz samt Rathaus, den Viktualienmarkt und seine Marktstände oder die Frauenkirche nicht entgehen lassen. Für Freunde der Kunst ist außerdem ein Besuch in einem der zahlreichen Museen in München empfehlenswert, wie beispielsweise die Alte Pinakothek oder die Pinakothek der Moderne. Fußballfans kommen bei einem Besuch der Allianz Arena samt Führung durch das Stadion auf ihre Kosten. Für Fans edler, PS-starker Autos ist mit einem Besuch der BMW Welt oder des BMW Museum ebenfalls gesorgt.

Sommerlich-leichtes Abendmenü

Verwöhnen Sie sich nach diesem erlebnisreichen Tag in der Stadt mit einem schmackhaften Sommermenü der Extraklasse im Restaurant Pfistermühle. Lassen Sie sich von den aktuellen Menüempfehlungen vorab inspirieren und genießen Sie feinste bayerische Schmankerl aus der gehobenen Küche. Auf der Terrasse des Restaurants Pfistermühle können Sie beim Essen ganz nebenbei auch noch die Abendsonne genießen und die laue Sommerluft verspüren. Lassen Sie sich zu einem leichten Sommer- Menü doch auch einen eisgekühlten Rosé schmecken und genießen Sie das herrlich sommerliche Aroma.

 

Ausklang des Tages

Nach einem schmackhaften Menü im Restaurant Pfistermühle begrüßt Sie die Platzl Hotel-Bar gerne noch auf einen fruchtigen Cocktail, ein kühles Bier und vieles mehr. Lassen Sie Ihren Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen und Ihren perfekten Sommertag in München noch einmal Revue passieren…

 

Für alle Planungen Ihres Tages inklusive Adressen, Anfahrten und weitere Tipps sprechen Sie gerne unsere freundlichen Mitarbeiter des Hauses an.

Dieser Beitrag wurde unter Sehenswürdigkeiten in München, Sommer in München veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>