Die Veranstaltungshighlights im Frühling 2013 in München

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen locken Groß und Klein ins Freie. Die Tage werden wieder heller, länger und wärmer – wenn der Frühling vor der Tür steht zieht es die Menschen auf die Straßen, um durch die Gassen zu bummeln und Sonne zu tanken. Passend dazu bietet die Stadt München auch in diesem Frühling wieder zahlreiche Möglichkeiten, damit in der Freizeit keine Langeweile aufkommt. Ob bei Festen, Kunst und Kultur, Sport oder Musikveranstaltungen – im diesjährigen Frühling kommt jeder auf seine Kosten. Mitten im Zentrum der Altstadt liegend bietet das Platzl Hotel München den optimalen Ausgangspunkt für Ihre Tages- und Abendgestaltung. Welche Veranstaltungen und Events Sie sich in diesem Frühling nicht entgehen lassen dürfen, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere interessante Tipps oder Highlights haben, freuen wir uns darüber in Ihren Kommentaren darüber zu lesen!

Kunst-Highlights: Wiedereröffnung Lenbachhaus, Neubau Museum Ägyptischer Kunst
Sport-Highlights: BMW Open München
Event- und Kulturhighlights: Eros Ramazotti, Chris de Burgh, Joe Cocker, Meat Loaf, Bruce Springsteen, Auer “Mai” Dult, Stadtgründungsfest

Event- & Kulturhighlights

Zahlreiche weltbekannte Musikstars, die beliebte Auer „Mai“ Dult und das schillernde Geburtstagsfest der Stadt München – die Veranstaltungshighlights im Frühling 2013:

  • Eros Ramazotti – NOI World Tour 2013 (05.04.2013 – in der Olympiahalle)

Der italienische Popstar kommt auf große Deutschlandtournee und startet dabei in München. Mit seiner „NOI World Tour 2013“ kehrt der heißblütige Italiener, der weltweit über 50 Millionen Schallplatten verkauft hat, nach 3-jähriger Pause endlich zurück und präsentiert sein neues Meisterwerk „NOI“.

Bildquelle: flickr (Tamas Horvath)

  • Chris de Burgh (09.04.2013 – in der Olympiahalle)

Endlich kehren Chris de Burgh & Band zurück an einen wichtigen Ort ihrer Karriere. Spektakuläre Coverversionen zahlreicher Klassiker aus den beiden erfolgreichen CDs „Footsteps 1 & 2“ sorgen für eine Live-Show, die ihres gleichen sucht. Hits wie „Let it be“ oder „The long and winding Road“ von „The Beatles“, denen sich Chris de Burgh & Band annehmen, lassen keine Wünsche übrig und sorgen für eine atemberaubende Stimmung. Neben vielen der aktuellen Coverversionen kommt der Besucher natürlich auch in den Genuss der vielen eigens komponierten Klassiker des einmaligen Künstlers, der weltweit über 45 Millionen Plattenträger verkauft hat.

  • Joe Cocker (12.04.2013 – in der Olympiahalle)

Auch nach mittlerweile über 40 Jahren gehört Joe Cocker immer noch zu einem der erfolgreichsten Gesangskünstler weltweit. Nach dem Erfolg des vor 2 Jahren erschienen Albums „Hard Knocks“ geht Joe Cocker wieder auf Welttournee und macht am 12.04.13 einen Zwischenstopp in der Münchener Olypiahalle, um sein unverwechselbares Nachfolgealbum „Fire it up“ zu präsentieren. Hier treffen Soul Songs in bester Joe Cocker Manier gepaart mit großartigen und kraftvollen Balladen sowie lebhaften Hits aufeinander und liefern ein rundum hervorragendes Werk ab. Natürlich werden eingefleischte Joe Cocker Fans nicht auf Klassiker wie „Up where we belong“ oder „Unchain my Heart“ verzichten müssen.

  • Meat Loaf (30.04.2013 – in der Olympiahalle) 

Es verabschiedet sich eine weitere große, unverwechselbare Stimme aus dem Musikgeschäft – Meat Loaf auf „Last At Bat Farewell“-Abschiedstournee.Das wird wohl Ihre letzte Chance sein, die unverkennbare Stimme von Meat Loaf hautnah zu erleben, wenn er seine Klassiker wie „Bat Out Of Hell“ spielen wird.  Auf der großen Abschiedstournee gibt sich Meat Loaf in sechs deutschen Großstädten die Ehre, seinen zahlreichen deutschen Fans ein kraftvolles Abschiedsgeschenk zu präsentieren.

  • Bruce Springsteen (26.05.2013 – im Olympiastadion)

Längst gelten die Live-Konzerte von Bruce Springsteen als absolutes Nonplusultra der Rockkonzerte. Seine Leidenschaft, Authentizität und die Brillanz seiner „E Street Band“ gepaart mit der unvergleichlichen Stimmung lassen jede seiner Shows zu einem unvergesslichen Ereignis werden. In dem ca. dreistündigen Konzert werden Gefühlswelten jenseits jeglicher Ekstase erreicht und nicht ohne Grund werden nach jeder Show lautstarke Zugabe-Rufe geltend gemacht. Dieses Konzert eines einmaligen Künstlers mit einer Band, die nach seiner Aussage besser spiele denn je, ist ein absolutes Muss für jeden Rockliebhaber.

Bildquelle: flickr (Farm3)

  •  Auer „Mai“ Dult (27.04. – 05.05.2013)

Über den Trödelmarkt schlendern, den weiten Blick über München bis hin zu den Alpen vom Riesenrad aus genießen, Zuckerwatte essen: Vom 27. April bis 5. Mai 2013 herrscht wieder munteres Treiben auf dem Mariahilfplatz im Münchener Stadtteil Au. Auch auf der diesjährigen Maidult, der ersten Auer Dult des Jahres, trifft das lebhafte Volksfesttreiben auf einen traditionellen Antiquitätenmarkt.

Bildquelle: flickr (Farm1)

Rund um die Mariahilfkirche werden auf der diesjährigen Dult die unterschiedlichsten Waren angeboten. Von Antiquitäten, handgefertigten Töpferwaren bis hin zu modernen Küchenhilfsmitteln findet man auf der Auer Dult alles, was das Trödlerherz begehrt. Auch stellen viele traditionelle Handwerkskünstler ihr einmaliges Können unter Beweis. Für die Stärkung zwischendurch sorgen zahlreiche Ess- und Naschbuden. Hier gibt es ein breites Angebot, bei dem bestimmt für jeden etwas dabei ist, sei es nun die klassische Dampfnudel oder eine deftige Bratwurst.  Für Unterhaltung sorgen, neben den alljährlichen Klassikern wie Autoscooter, Schiffschaukel oder das Riesenrad, der Kettenflieger und die „dicke Berta“, die viele seit „Oiden Wiesn“ 2011 nicht mehr missen möchten.

  • Stadtgründungsfest (15.06.  – 16.06.2013)

München wird 855 Jahre alt und feiert gebührend seinen Geburtstag. Auch dieses Jahr steigt wieder das allseits bekannte Stadtgründungsfest rund um den Marienplatz. Viele kulinarische Schlemmereien sowie ein großes Angebot an Unterhaltung mit Musik, Tanz und Sport füllen die Fußgängerzonen mit Menschen. Auch dieses Jahr gibt es einen Trachtenmarkt sowie ein eigenes Handwerkerdorf und natürlich ein großes Spielangebot, damit auch bei den Jüngsten für Unterhaltung gesorgt ist.

Wie jedes Jahr wird der Marienplatz wieder in einen großen Biergarten mit speziellem Open-Air-Programm umfunktioniert und am Odeonsplatz zeigen unterschiedlichste Handwerksmeister im „Handwerkerdorf“ ihr einzigartiges Können.

Kunst & Kultur

Kultur und Tradition sind die Eckpfeiler des Münchener Alltags. Auch in diesem Frühling warten interessante Ausstellungen und Neueröffnungen auf Sie:

  • Wiedereröffnung Lenbachhaus (08.05.2013)

Nach dreijährigen Renovierungsarbeiten wird das weltbekannte Lenbachhaus am Königsplatz wiedereröffnet.  Genießen Sie eine einmalige Ausstellung zahlreicher Galerien, darunter auch die heimgekehrte Sammlung „Der Blaue Reiter“, die während der Renovierungsarbeiten unter anderem in Japan und Wien zu sehen war. Große, weite Fenster sorgen für viel Lichteinfall und die neuen barrierefreien Räume ermöglichen dem versierten Kunstliebhaber einen unbeschwerten Gang durch die zahlreichen Ausstellungsräume.

Bildquelle: flickr (Farm9)

  • Neubau Museum Ägyptischer Kunst (10.06.2013)

Das Museum Ägyptischer Kunst ist umgezogen und eröffnet seine Pforten am 10.06.2013 in den unterirdischen Räumen der Hochschule für Film & Fernsehen (HFF) in der Gabelsbergerstraße 35 am Königsplatz. Auf einer Fläche von 1800m² befinden sich ca. 2.000 ausgestellte Objekte, die von Historikliebhabern betrachtet werden können. Zusätzlich dazu werden noch 400m² für diverse Sonderausstellungen angeboten. Überzeugen Sie sich von diesem einmaligen Angebot und tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Tempelräume und Königsgräber ägyptischer Geschichte.

Sport

Bereits seit Jahrhunderten ist der Sport ein treuer Wegbegleiter des Menschen. In diesem Frühjahr sorgt vor allem die BMW Open München für ein sportliches Highlight in München.

  •   BMW Open (27.04. – 05.05.2013 – Tennisclub MTTC Iphitos, Aumeisterweg 10)

Zeitgleich zu den „Belgrade Open 2013“ und „Estoril Open“ in Portugal leiten die diesjährigen BMW Open München den sportlichen Mai in München ein. Primär vertreten sind vor allem deutsche Tennisprofis, unter anderem Tommy Haas, die bei dem Turnier der ATP-World-Tour 250 auf Sand um ein Preisgeld von knapp 400.000 Euro spielen. Mit 32 vertretenen Athleten bietet sich für die Zuschauer auch die Möglichkeit bereits beachtenswerte Qualifikationsspiele vieler deutscher Nachwuchstalente zu beobachten. Beim ersten der insgesamt fünf ATP Turniere in Deutschland in der schönen Anlage des Tennisclub MTTC Iphitos (Aumeisterweg 10, 80805 München) kommen alle Tennisfans auf ihre Kosten und können bestimmt das ein- oder andere Autogramm ihres Lieblingsspielers ergattern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Kultur in München, München Veranstaltungen, Sport in München veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Die Veranstaltungshighlights im Frühling 2013 in München

  1. Daniela sagt:

    Tolle Veranstaltungstipps! Man sieht mal wieder wie Abwechslungsreich unsere Stadt sein kann! Das Bruce Springsteen Konzert werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!

    Viele Grüße, Daniela

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>