Das BMW Erlebnis Package im Platzl Hotel München

Die BMW Welt München ist nicht nur wegen ihrer spektakulären Architektur eine der bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Bayerns. Neben der Idee, einen Begegnungsort zwischen Produkt und Kunden zu schaffen, wurde außerdem ein Museum angeschlossen, das Ausstellungen zu verschiedenen Themenbereichen sowie die Highlights aus über 90 Jahren Automobilgeschichte des bayerischen Premium-Herstellers zeigt.

Die markante BMW Welt, die 2008 vom Royal Institute of British Architects als Bauwerk höchster architektonischer Qualität ausgezeichnet wurde, das BMW Museum, mit einer Ausstellungsfläche von 5.000m² sowie die BMW Firmenzentrale im vierzylindrigen Gebäude, welche eines der sehenswürdigsten Beispiele moderner Architektur in München ist, faszinieret jährlich ca. 3 Mio. Besucher und ist somit führend unter den meist besuchten Attraktionen Bayerns.

Mit dem Platzl Hotel BMW Erlebnis Package können Sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der BMW Welt hautnah erleben. Sie werden exklusiv vom Hotel mit einer BMW Limousine der aktuellsten Baureihe abgeholt und zum Museum gefahren. Dort angekommen, erhalten Sie eine Führung und können im Anschluss daran die über 120 Exponate in der BMW Welt entdecken. Nach spannenden und interessanten fünf Stunden werden Sie von ihrem Fahrer wieder abgeholt und zurück zum Platzl Hotel gebracht.

Entspannen Sie sich von einem ereignisreichen Tag in unserem Wellnessbereich „Maurischer Kiosk“ mit Sauna, Dampfbad und Fitnessbereich. Verbringen Sie zwei erholsame Nächte in einem unserer komfortablen 4-Sterne-Superior Zimmer und genießen Sie am nächsten Morgen unser reichhaltiges, bayerisches Frühstücksbuffet.

Weiter Informationen und Buchung >>

Dieser Beitrag wurde unter Hinter den Kulissen des Platzl Hotels, Kultur in München, Sehenswürdigkeiten in München veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>