Die schönsten Weihnachtsmärkte im Herzen von München – Bayerische Tradition in großstädtischem Ambiente

Der Duft von gebrannten Mandeln, heißem würzigen Glühwein und Punsch lockt auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher und Einheimische in die Münchener Innenstadt zu den weit über die Bayerische Landeshauptstadt bekannten Christkindlmärkten.

Nur wenige Gehminuten vom Platzl Hotel München gibt es eine große Auswahl an traditionellen Weihnachtsmärkten, mit ihrem eigenen speziellen Flair und zahlreichen verschiedenen Angeboten: Wir bieten Ihnen eine Übersicht der schönsten und traditionellsten Christkindlmärkte im Herzen Münchens.

Christkindlmarkt und Kripperlmarkt auf dem Münchner Marienplatz (26. November bis 24. Dezember 2012 | U-Bahnlinien U3/U6, S1-S8, Tram, Bus, Haltestelle: Marienplatz)

Der älteste und größte Christkindlmarkt Münchens findet alljährlich auf dem Marienplatz statt. Sein Kripperlmarkt gehört seit Mitte des 18. Jahrhunderts zum traditionellen Münchner Weihnachtsmarkt und ist somit ein fester Bestandteil der Münchner Stadtgeschichte. Wohl auch deshalb wird er „Das Original“ genannt. Die echten Krippen stammen sowohl aus dem altbayerischen Voralpenland als auch aus dem Fernen Osten. Neben diesen Raritäten, die mit Laternen für den Stall, Stroh für Ochs und Esel und Gold, Weihrauch und Myrrhe der Heiligen Drei Könige ausgestattet sind, können Sie auch originale Schnitzereien aus Südtirol, Oberammergau und dem Erzgebirge bewundern und erwerben. Darüber hinaus lassen sich ebenso köstliche Gaumenfreuden wie Crépes, deftige Bratwürstl und regionale Kartoffelspezialitäten genießen. Der Kripperlmarkt am Rindermarkt, gleich neben dem Marienplatz, ist der wohl größte Kripperlmarkt Deutschlands und befindet sich nur etwa fünf Gehminuten vom Platzl Hotel München entfernt.

Rathhaus

Höhepunkte des Christkindlmarktes auf dem Marienplatz:

  • Das Kripperlschauen
    Die historische Stadtkrippe, die 1953 geschaffen wurde, können Sie im Innenhof des Rathauses, im sogenannten Prunkhof, bestaunen. Die Oberammergauer Großkrippe finden Sie direkt am Kripperlmarkt. Darüber hinaus findet ein traditioneller Münchener Krippenweg vom 26. November bis 02. Februar 2013 statt. Dort werden Krippen auf einem Rundweg durch die verschiedenen Kirchen der Innenstadt besichtigt.
  • Die Himmelwerkstadt
    Für Ihre Jüngsten von sechs bis zwölf Jahren öffnet die Himmelswerkstadt im Rathaus ihre Pforten. Dort können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und neben Plätzchen backen und gemeinsamen Spielen, Weihnachtsdekoration für Ihr festlich dekoriertes Heim basteln.
  • Das Christkindl-Postamt
    Einen aus Oberösterreich stammenden speziellen Service auf dem Christkindlmarkt bietet das Christkindl-Postamt. Im Prunkhof des Münchener Rathauses befindet sich der gelbe Sonderbriefkasten, in den die Weihnachtspost geworfen wird. Dort wird sie mit dem Aufdruck „Christkindl“ abgestempelt und durch das „Weihnachtspostamt A-4411 Christkindl“ rechtzeitig zum Heiligen Abend an den Empfänger weltweit zugesandt. Übrigens können Ihre Kleinen auch Briefe direkt an das Christkind, auf die sie anschließend auch eine Antwort erhalten.
  • Adventsmusik vom Rathausbalkon
    Täglich von 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr und am Heiligen Abend um 12:00 Uhr erleben Sie den Advent auf ganz musikalische Weise. Denn auf dem Münchener Rathausbalkon auf dem Marienplatz erklingt dann Livemusik.Die Isartaler Blasmusik, die Geschwister Rehm, Laienchöre, Bläsergruppen und verschiedene Gesangsformationen präsentieren Ihnen ihr weihnachtliches Musikprogramm und laden Sie ein zum Zuhören und Mitsingen.
  • Nikolaus-Besuch in München
    Jeden Nachmittag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr zieht der Heilige Nikolaus über den Marienplatz und gibt dem Publikum auf dem Christkindlmarkt die Ehre. Hin und wieder hält er einen kleinen Plausch mit den großen und kleinen Besuchern und lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Und damit dieses besondere Erlebnis in Erinnerung bleibt, dürfen sich die Kleinen auch gerne mit dem Nikolaus fotografieren lassen.

Bild Quelle: flickR Nutzer Jametiks

Christkindlmarkt am Sendlinger Tor (26. November bis 23. Dezember 2012 | U-Bahnlinien U1/U2/U3, Tram, Haltestelle: Sendlinger Tor)

Am historischen Sendlinger Tor genießen Sie die Adventszeit besonders romantisch. Dieser gemütliche Christkindlmarkt bietet Ihnen eine stimmungsvolle weihnachtliche Atmosphäre mit liebevoll dekorierten Markthütten, stilvollem Handwerk und kulinarischen Besonderheiten wie Maiskolben, Baguettes, Kartoffel-Spezialitäten, Elisenlebkuchen, Crépes und vielem mehr… Ein besonderes Schmankerl für Kinder ist das Kasperltheater. Doch auch Turmbläser, Blinde Musiker und das Historische Karussell lassen diesen Weihnachtsmarkt in München zu etwas ganz Besonderem werden.

Weihnachtsmarkt in der Münchner Residenz (26. November bis 24. Dezember 2012 | U-Bahnlinie U3/ U6, S1-S8, Haltestelle Marienplatz)

Christmas market in the Residenz in Munich

Ein wahrhaftig altertümliches Weihnachtsdorf mit Märchenwald samt Rentieren, Glockenturm und lebensgroßer Krippe befindet sich in direkter Nähe des Platzl Hotel München im Kaiserhof der Münchener Residenz. Neben dem großen Angebot an kulinarischen Leckereien der Adventszeit, wird hier in rustikalen Holzhütten Kunst aus alten Handwerksberufen dargestellt. Dort können Sie Schnitzereien aus Holz und Hirschhorn, gewebte Fleckerlteppiche oder originellen, handgefertigten Christbaumschmuck erwerben und bestaunen. Doch auch für besinnliche Adventsmusik wird gesorgt: Auf einer Bühne inmitten des Platzes der Residenz finden täglich mehrere Live-Musikprogramme einer kleinen Kapelle statt.

Bild Quelle: flickR Nutzer heatheronhertravels

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm (01. Dezember bis 23. Dezember 2012 | Buslinie 54 oder 154, Haltestelle Chinesischer Turm | Tram 17, Haltestelle Tivolistraße | U-Bahnlinie U3/U6, Haltestelle Giselastraße)

Etwas außerhalb der Münchener Altstadt lädt der Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm inmitten des Englischen Gartens zum Träumen, Bummeln und Verweilen ein. Neben frischgebackenen Plätzchen, süßem Gebäck und deftig Gegrilltem können Sie eine romantische Kutschenfahrt durch den häufig bereits verschneiten Englischen Garten genießen oder den Nikolaus treffen. Auch hier präsentieren Handwerker und Künstler Ihre handgefertigten Werke.

Historischer Mittelaltermarkt am Wittelsbacherplatz (26. November bis 23. Dezember 2012 | U-Bahnlinie U3/U6, Haltestelle Odeonsplatz)

Dieser etwas andere Christkindlmarkt versetzt die Besucher Jahrhunderte zurück in das Mittelalter. Dort stoßen Sie auf heldenhafte Ritter und  bezaubernde Edelfrauen, Gaukler, Spielleute und Handwerker. Neben ofenfrischem „Steynbrot“, Spanferkeln, Fladenbrot, Mehlspeisen, Feuerzangenbowle und dem speziellen Heißgetränk „Drachenglut“ bietet der Mittelaltermarkt ein umfangreiches Programm aus mittelalterlichen Spektakeln, Musik, Tanzvorführungen und Feuershows. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Flugfalkenshow.

Dieser Beitrag wurde unter München Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten in München, Weihnachten in München veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Die schönsten Weihnachtsmärkte im Herzen von München – Bayerische Tradition in großstädtischem Ambiente

  1. Pingback: Die besten Veranstaltungen im Winter 2011 / 2012 in München | Platzl Hotel Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>