Rezept Kürbis Chutney

Herbstzeit bedeutet Erntezeit und ist somit die ideale Jahreszeit, die frischen Zutaten herzhaft zu verarbeiten. Besonders beliebt ist der Kürbis, der genauso gesund, wie vielseitig ist. Er eignet sich ausgezeichnet für Suppe, Salat oder Kuchen. Doch auch etwas ausgefallenere Gerichte lassen sich mit dem orange-farbenen Gemüse hervorragend zubereiten: Versuchen Sie zum Beispiel unser Kürbis-Chutney! Unten finden Sie unseren Rezepttipp dazu. Kochen Sie es nach und erfreuen Sie auch Ihren Gaumen mit der süßen Würze des Herbstes!

Und das ist alles, was Sie für die Zubereitung unseres Kürbis-Chutney benötigen:

• 1,5 kg Kürbis
• 200 g Zwiebeln
• 150 g Äpfel
• 50 ml Olivenöl
• 120 g Zucker
• 300 ml Apfelsaft
• 50 g Ingwer
• 80 ml weißer Balsamico
• 1 Gewürzbeutel mit : Kümmel , Senfkörner , Zimt , Nelke , Lorbeer.

Zunächst den Zucker leicht karamellisieren, die Kürbiswürfel mit Apfel und Zwiebeln in Olivenöl darin anschwitzen, den Apfelsaft und Balsamico angießen , Gewürzbeutel zugeben und zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Für die leichte Schärfe und Frische, den Ingwer schälen, fein reiben und zum Schluss zugeben. Abschmecken mit Salz , Pfeffer und Cayennepfeffer. So leicht kann`s gehen!

Viel Spaß beim Genießen! Das Chutney passt übrigens hervorragend zu Wildgerichten und Terrinen.

Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen des Platzl Hotels | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platzl Instagram-Account

Social Media & Co sind in der heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken! Facebook, Twitter und Instagram, die wichtigsten Social Media Kanäle, sind öffentliche Plattformen, auf denen interaktiv mit seinen Fans kommuniziert wird und diese somit am täglichen Leben eines Unternehmens teilnehmen können. Auch das Platzl Hotel bedient sich bereits erfolgreich dieser Kanäle und ist nun seit April diesen Jahres auf Instagram aktiv. Unter dem Username #platzlhotelmunich versucht das Platzl seine Fans – oder auch „Follower“ genannt – mit Neuigkeiten und Bildern aus dem Hotel zu versorgen und ihnen Einblicke hinter die Kulissen zu gewähren.

Wir geben zu: Unsere Aktivität auf Instagram hielt sich bislang in Grenzen, weshalb es für die Follower in den vergangenen Monaten eher weniger Bilder zu liken oder zu kommentieren gab. Das ändert sich nun! Seit Ende August startet das Platzl richtig durch und versucht seine Fans durch regelmäßige Posts zu erfreuen und zu informieren. Beinahe jeden Tag wurde seit dem 20. August gepostet und die Fans bedanken sich mit likes und netten Kommentaren dafür! Das soll natürlich auch im September so weitergehen… Also lassen Sie sich überraschen, folgen Sie uns auf Instagram und freuen Sie sich auf viele neue Bilder aus dem Platzl Hotel!

Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen des Platzl Hotels | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Azubis im Platzl Hotel

Nachdem unsere bisherigen Azubis diesen Juli ihre Ausbildungszeit erfolgreich beendet haben, freuen wir uns nun sehr auf Neuzuwachs! Sieben junge und motivierte Lehrlinge sind bei uns Anfang September ins Berufsleben gestartet und unterlaufen in ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit alle Abteilungen des Hauses, angefangen vom Housekeeping, der Küche und unserem Restaurantservice, bis hin zur Buchhaltung und dem Empfangsbereich.

Wir möchten Ihnen die jungen Frauen und Männer natürlich nicht vorenthalten. Auf dem Foto sehen sie von links nach rechts: Anna-Maria Davoli (Restaurantfachfrau), Annabelle Ziemek (Hotelkauffrau), Julia Leipold (Hotelfachfrau), Julia Scheffels (Restaurantfachfrau), Luca Behlke (Hotelfachmann), Luca Grozavu (Hotelfachmann) und Matthias Kolle (Hotelfachmann).

Während ihrer Ausbildung werden die aufstrebenden Mitarbeiter an vielen Schulungen und Fortbildungen teilnehmen, um ihr Wissen ständig zu erweitern und sich mit wertvollen Tipps für den Hotelarbeitsalltag auszustatten. Außerdem sind sie bereits fest für das Planen und Ausführen unserer hotelinternen Kick-Off-Party eingespannt. Trotz des intensiven Anfangsprogramms möchten wir den jungen Nachwuchsgastronomen natürlich die Möglichkeit geben, sich erstmal einzuleben und bei gemeinsamen Ausflügen und nettem Beisammensein, ihre neuen Kollegen und die anderen Azubis besser kennenzulernen.

Das Platzl Hotel wurde bereits von der Dekra geprüft und als einer von wenigen Hotelbetrieben deutschlandweit mit dem Siegel Exzellente Ausbildung gekürt. Gerade deswegen erfreuen wir uns immer wieder großer Beliebtheit bei jungen Bewerbern. Dabei richten sich die Inhalte und das Gehalt des Ausbildungsvertrags natürlich ordnungsgemäß nach den Richtlinien des Hotel- und Gaststättenverbandes Bayern. Nach anderthalb Jahren müssen sich unsere Azubis zum ersten Mal bei einer Zwischenprüfung bewähren…

Das gesamte Platzl-Team ist sehr froh darüber, mit allen sieben Azubis ins neue Ausbildungsjahr zu starten und wir hoffen auf eine wunderbare Zusammenarbeit!

Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen des Platzl Hotels | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder…

Es scheint noch so weit entfernt, doch bald beginnt schon wieder die „gmiatliche“, die besinnliche Zeit in München. Die Zeit, in der die Temperaturen sinken und ein Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln die Münchner Innenstadt umhüllt. Am 27. November öffnet der Münchner Christkindlmarkt in der Altstadt seine Pforten für Besucher aus aller Welt und bietet von bayerischen Schmankerl über Kunsthandwerk alles, was das Herz begehrt. Mittelpunkt ist der am Marienplatz stehende 30 Meter hohe Christbaum, der vor dem Rathaus in voller Pracht mit 2500 Kerzen erstrahlt.
Auch das Weihnachtsdorf im nicht unweit gelegenen Kaiserhof der Residenz bietet einzigartigen Charme und eine festliche Stimmung in unvergleichlicher Atmosphäre. Wer es etwas ursprünglicher mag, besucht den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Wittelsbacherplatz, wo man sich wie ein Zeitreisender ins Mittelalter versetzt fühlt.
Als besonderes Highlight gilt auch der „Münchner Eiszauber“ am Stachus, wo man unter freiem Himmel, mitten in der Stadt Eislaufen kann. Wir freuen uns jetzt schon auf eine wunderschöne Weihnachtszeit in unserer Landeshauptstadt.

Bildquelle: Weihnachtsmarkt: Heribert Pohl / flickr.com

Veröffentlicht unter München Veranstaltungen, Weihnachten in München | Hinterlasse einen Kommentar

Events im Herbst 2014 in der Landeshauptstadt

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, die Blätter färben sich bunt… Schneller als gedacht steht der Herbst in München vor der Tür. Aber auch zu dieser Jahreszeit gibt es eine Menge zu entdecken in der vielseitigen Landeshauptstadt Bayerns.

Kirchweihdult – Dult ist Kult!

Ursprünglich hat der Name „Dult“ seine Bedeutung von einem Kirchenfest. Mit der Zeit veränderte sich seine Bedeutung jedoch; das Wort steht jetzt für einen regen Jahrmarkt, der in München schon lange Kult ist.
Die dritte und somit letzte Auer Dult in diesem Jahr steht vor der Tür und erwartet Sie neun Tage lang vom 18. bis 26. Oktober mit buntem Treiben auf dem Mariahilfplatz. Angefangen mit einer Vielzahl von Antiquitäten und Haushaltswaren über Fahrgeschäfte wie das nostalgische Russenrad bis hin zu diversen Ess- und Naschbuden ist für jeden etwas geboten! Beobachten Sie Handwerker wie Holzgravierer, Messerschleifer und Wollspinner bei Ihrer Arbeit. Amüsieren Sie sich und erleben Sie ein traditionsreiches Ambiente.

Die Lange Nacht der Münchner Museen

München ist eine Museumsstadt, die eine herausragende Vielfalt bietet. Nirgends zeigt sich diese so stark wie bei der „Langen Nacht der Museen“. Zum 16. Mal schon laden 90 Münchner Museen, Galerien und Sammlungen ein nach Sonnenuntergang erkundet zu werden. Am 18. Oktober ist es soweit, da erwartet Sie ein umfassendes Programm aus Wissen, Forschung, Geschichte und Unterhaltung. Von 19 bis 2 Uhr stehen Ihnen die Türen offen. Zahlreiche Sonderaktionen wie Führungen, interaktive Installationen, Livemusik oder Performances sorgen für eine vielversprechende Abrundung. Ob sie Ihre kleine Kulturreise durch München vorab planen oder sich spontan treiben lassen, bleibt Ihnen überlassen. Für bequemen Transport ist durch Shuttlebusse der MVG auf jeden Fall gesorgt!

>> Weitere Informationen

19. Markt der Sinne – Herbst

3 Tage lang- Kunst, Handwerk und Lifestyle zum Anfassen in den historischen Gewölbehallen auf der Praterinsel! Von 31. Oktober bis 2. November sind Sie herzlich eingeladen, den Herbst mit allen Sinnen zu genießen. Werden Sie selbst kreativ in zahlreichen Workshops wie zum Beispiel Origami – der japanischen Papierfaltkunst – oder besuchen Sie Vorführungen zur Glasbläserei. Auch für diverse kulinarische Gaumenfreunden aus aller Welt ist gesorgt. Staunen, Mitmachen und Schwelgen lautet das Motto.

Bildquelle: Herbst München: blu-news.org / flickr.com

Veröffentlicht unter Allgemein, München Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar